upBulgarien


Balkan
walkingShipka-Pass
walkingStadtTrjavna
walkingVeliko Turnovo
Mittleres Gebirge
walkingBietsch
walkingBogdan
Rhodopen
walkingShiroka Laka
walkingWundersame Brücken
Rila
walkingMaljoviza
StadtRila Kloster
Thrakische Ebene
walkingBuzovgrad

Von Veliko Tarnovo zum Preobraschenski Kloster

Festung in Veliko Tarnovo

Entfernung: ca. 7 km
gelaufen: August 2009
Dauer:
Start: Veliko Tarnovo
GPS-Track: Teilweise fehlen größere Teile der Wanderung wegen dichtem Wald oder tiefen Schluchten.
Anstrengende Wanderung insbesondere im ersten Teil. Es müssen zwei Schluchten durchquert werden, teilweise gibt es keinen Schutz vor der Sonne. Aber die Aussicht...!
 
Katze Gasse Dächer Bauruine Schaukel Aussichtsplattform Wanderweg
Die Wanderung beginnt in Veliko Tarnovo. Zuerst geht es - wie so typisch in den älteren Teilen einer Stadt über Kopfsteinpflaster nach oben. Zwischendrin immer wieder die Möglichkeit über die Dächer der Stadt zu schauen. Auch die eine oder andere Bauruine gibt es - teilweise mit toller Innendekoration.
Oberhalb der Stadt eine Schaukel...die sehr altertümlich anmutet. Dann geht es durch Büsche - erst hoch, über ein Plateau, dann runter und wieder rauf, dann noch weiter runter und wieder hoch. Das bei knallender Sonne und insbesondere bei den Stücken nach oben kaum Schutz. Dann aber sind wir endlich oben und es geht fast auf einem Level weiter, durch immer dichteren Wald bis zum Kloster.
Preobraschenski Preobraschenski Preobraschenski Preobraschenski Preobraschenski Preobraschenski