upDeutschland
walkingWandern
StadtLüneburger Heide
walkingStadtPfälzer Wald

StadtAhrweiler
walkingStadtBad Dürkheim
StadtBad Ems
walkingBensheim
StadtBerlebeck
StadtBerlin
StadtCelle
StadtChorin
StadtDuisburg
StadtDüsseldorf
StadtHeidelberg
StadtIdar-Oberstein
StadtKoblenz
StadtKonstanz
StadtLudwigshafen
StadtLübeck
StadtMannheim
StadtMittenwald
StadtMünchen
StadtNürnberg
StadtPotsdam
StadtRamberg
StadtSinsheim
StadtSpeyer
StadtUlm
StadtWachenheim
StadtWilhelmshorst

Celle


Südlich der Lüneburger Heide liegt diese Stadt, die vor allem durch die schöne Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern und durch ein Schloss auf sich aufmerksam macht.
In der Altstadt verbergen sich Unmengen kleiner, teilweise sehr ausgefallener Läden. Abgesehen davon sind die meisten Fachwerkhäuser in einem hervorragenden Zustand und erstrahlen in leuchtenden Farben.
Fachwerk rot Fachwerkbemalung alte Fachwerkhäuser Reklame für Rasierladen
Brunnen Brunnen Brunnen
Die Stadt war lange Zeit Sitz von verschiedenen Fürsten, von denen jeder Änderungen und Erweiterungen am Schloss vornahm, so dass hier mehere Stile zu finden sind. Wer sich das Schloss ansieht sollte auf jeden Fall die Führung mitmachen, die zu jeder vollen Stunde beginnt. Es gibt nämlich eine Räume, die nur für Führungen geöffnet werden. Des weiteren bekommt man die Geschichte des Schlosses auf ansprechende Weise präsentiert, ohne selbst Schilder lesen zu müssen. Es wird in der Führung nicht auf alles eingegangen, was im Schloss an Ausstellungsstücken zu sehen ist, so dass man nach der Führung nochmal auf eigene Faust das Schloss erkunden sollte. Besonderes Highlight ist die Kapelle, die über wunderschöne Zeichnungen, Schnitzereien und andere Dekoration verfügt.
Schloss Celle Schlosskapelle Celle