upDeutschland
walkingWandern
StadtLüneburger Heide
walkingStadtPfälzer Wald

StadtAhrweiler
walkingStadtBad Dürkheim
StadtBad Ems
walkingBensheim
StadtBerlebeck
StadtBerlin
StadtCelle
StadtChorin
StadtDuisburg
StadtDüsseldorf
StadtHeidelberg
StadtIdar-Oberstein
StadtKoblenz
StadtKonstanz
StadtLudwigshafen
StadtLübeck
StadtMannheim
StadtMittenwald
StadtMünchen
StadtNürnberg
StadtPotsdam
StadtRamberg
StadtSinsheim
StadtSpeyer
StadtUlm
StadtWachenheim
StadtWilhelmshorst

Chorin


Im Internet entdeckt und schon wollte ich hinfahren...zu einem Honig-Restaurant in Chorin.
Was für ein Glück, dass ich den Ausflug dahin inklusive Essen und Übernachtung zum Geburtstag geschenkt bekam :-)
Unweit vom Kloster Chorin, inmitten einer Gegend, die von der Eiszeit geprägt wurde liegt das Hotel in der Nähe eines Sees.
Es ist nicht so, dass es in Chorin nun so unglaublich viel Sehenswertes gäbe. Der Ort selbst besteht lediglich aus einigen Häusern (teileweise sehr schöne neu gebaute, teilweise uralt und zerfallen) und verfügt über einen Bahnanschluss. Wanderungen lohnen sich dennoch: es gibt viel Wald mit vielen Tieren und teilweise uralten Bäumen. Da wäre zum Beipsiel eine Kroneiche, die über 550 Jahre alt ist...
Zwei Tage waren jedoch nicht annähernd genug Zeit, die Gegend (und die Speisekarte!) ausreichend zu erkunden.