upSchweden


townLofsdalen
townMora
townNusnäs
townStockholm
townUppsala
townÖsterbybruk

walkingFlorarna
walkingPilgerpfad
GebietSiljansee
walkingSolgropen
walkingSveg -> Ytterberg
walkingTrollsteig

Naturreservat Florarna


Entfernung: 10 km
gelaufen: Juni 2006
Dauer: 3-4 h
Start: Parkplatz im Naturreservat (Stormon)
GPS-Track: nur Track
Florarna ist ein Naturreservat bei Österbybruk. Der Upplandsleden quert das Reservat und zusätzlich dazu gibt es noch eine Rundwanderung. Die Wege sind deutlich erkennbar und markiert, es gibt an einigen Stellen Übersichtskarten. Wo sumpfiger Boden überquert werden muss, sind Bohlen verlegt, die teilweise jedoch schon etwas älter und damit morsch sind.
 
Nach Besichtigung von Österbybruk und einem Mittagsmahl folgen wir dem orange markierten Weg zum "Risön". Zuerst geht es durch ein Waldstück und dann über Stege zum nächsten Wäldchen.
Über noch mehr Bohlen und noch mehr Wald kommt man schließlich zu einer größeren Wiese mit einigen Häusern (einschließlich Toilette)
Insbesondere auf den Wegen im Wald sieht man viele Falter: weiße, gelbe, orange und braune. Es gibt auch eine ganze Reihe an Blumen und unterschieldlichen Gräsern zu betrachten. Da der Weg sehr breit und einfach zu laufen ist, hat man auch ausreichend Zeit, sich beim Gehen umzuschauen.
Auf dem Weg kommt man noch zu 3 weiteren Rastplätzen, die großzügig mit Feuerstelle, Holz und Grill ausgestattet sind sowie einem Unterstand. Im letzten Drittel des Weges kommt es auch zur Überquerung eines Flüsschens, das in Anbetracht einer recht neuen Brücke allerdings kein Problem darstellt.